Einfache MS Access Kreuztabellen- Abfrage mit Nachschlagespalte

stimmen
0

Ich habe eine einfache MS Access Abfrage Kreuztabellen- Frage. Ich habe eine Tabelle mit den folgenden Feldern:

Name, Kategorie, Anzahl

Und will einen Kreuztabellen- mit Namen wie Zeilenkopf und Kategorie mit Spaltenkopf zu tun. Kategorie wird als Textfeld in der Datenbank definiert und hat einen definierten Suchwert.

Wenn ich eine einfache SELECT-Abfrage ausführen, sieht alles in Ordnung, aber wenn ich eine Kreuztabelle Abfrage ausführen ich Zahlen als Spaltenüberschriften. Hat dies etwas mit der Lookup-Definition zu tun?

Irgendwelche Ideen? Danke im Voraus.

Veröffentlicht am 22/12/2011 um 18:03
quelle vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


1 antworten

stimmen
0

Die Dinge sind sehr selten einfach, wenn man Lookups in Tabellen verwenden. Sie sollten vermieden werden, wenn man sich nicht für Sharepoint haben müssen. Die Art und Weise, um dies ist die Lookup-Tabelle für die Kategorie mit dem Gestaltungsraster und verbinden die beiden Tabellen, die von dem Verknüpfungsfeld hinzuzufügen.

TRANSFORM Sum(t.Number) AS SumOfNumber
SELECT t.NameX
FROM MyTable t 
INNER JOIN CategoryTable c ON t.Category = c.CatID
GROUP BY t.NameX
PIVOT c.CategoryName;

Beachten Sie, dass Name ein reserviertes Wort ist und nicht verwendet werden sollte.

Beantwortet am 22/12/2011 um 20:28
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more