Also ich mache einen Zufallszahlengenerator und versuchte, einen Satz am Anfang jeder hinzufügen

stimmen
1

Also mache ich einen Zufallszahlengenerator, wo die Benutzereingaben niedrigsten Wert, höchsten Wert und die gewünschte Menge von Zufallszahlen sie aus einem Bereich erhalten wollen und versuchen, wurde ein Satz am Anfang jeder Zahl hinzuzufügen, löschte es mir gibt. ich habe meine Art und Weise aufgearbeitet, wo es erzeugt mir die ‚x‘ Menge von Zahlen, wenn niedrigsten und höchsten Wert. Es druckt die Ergebnisse einer nach dem anderen in einer neuen Zeile und ich mich gefragt, ob ich einen String hinzufügen könnte, die mit der Menge Schleifen wie oft der Benutzer Zufallszahlen aus dem Bereich erzeugen will.

//This java utility was used to allow the program to choose random number.
import java.util.Random;
//This java utility was used to allow the program to allow the user to input requested data.
import java.util.Scanner;
import java.util.function.IntConsumer;

class Main {

    public static void main(String[] args) {

        /*
         * A welcoming message was added to give the user information on what the
         * program was created for. The program asks for the user to choose a range and
         * to input the lowest number in the range, highest number in range, and how
         * many results should the program print
         */

        System.out.println(Hello, this program will compute a set);
        System.out.println(amount of random numbers in the given range.);
        System.out.println();

        /*
         * This set of code asks the user to give the value of the lowest and highest
         * integer in their range and translates the string into an integer using
         * Integer.parseInt(lower/higherLimit). This allows the computer to understand
         * the actual value of the number given. It then takes the value added and puts
         * in into the variables of 'min' and 'max' for the lowest and highest numbers
         * given respectively.
         */

        Scanner input = new Scanner(System.in);
        System.out.print(Enter lower limit of the range:);
        String lowerLimit = input.nextLine();
        int min = Integer.parseInt(lowerLimit);

        Scanner input1 = new Scanner(System.in);
        System.out.print(Enter higher limit of the range:);
        String higherLimit = input.nextLine();
        int max = Integer.parseInt(higherLimit);

        /*
         * 
         */
        Scanner input3 = new Scanner(System.in);
        System.out.print(How many numbers shall I print:);
        String amountPrinted = input3.nextLine();
        int amount = Integer.parseInt(amountPrinted);

        int amount1 = amount;
        int min1 = min;
        int max1 = max;
        {
            Random random = new Random();

            random.ints(amount1, min1, max1).sorted().forEach(System.out::println);


        }

    }
}
Veröffentlicht am 08/11/2018 um 00:04
quelle vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


1 antworten

stimmen
1

Ich glaube, Sie haben einen Lambda-Ausdruck für diesen Einsatz. Eine einfache Methode Referenz wird nicht ganz damit umgehen.

   public static void main( String[] args ) {
      int amount1 = 10;
      int min1 = 3;
      int max1 = 18;
      Random random = new Random();
      random.ints( amount1, min1, max1 ).sorted()
         .forEach( i -> System.out.println( "Your number is " + i ) );
   }

Es gibt ein paar Möglichkeiten , einen Index (Zähler) zu diesem hinzuzufügen. Hier ist ein einfacher, aber es irgendwie missbraucht die RandomKlasse.

  IntStream.range( 0, amount1 ).forEach( i -> 
      System.out.println( "Rng #" + i + " is " + 
           (new Random().nextInt( max1-min1 ) + min1 )) );

Sie können auch Zähler mit etwas hinzufügen , wie AtomicInteger. Sehen Sie diese Frage und Antwort:

Gibt es eine prägnante Art und Weise 8 einen Stream mit dem Indizes in Java zu iterieren?

Beantwortet am 08/11/2018 um 00:16
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more