Hat CSS verlangt, dass ich doppelte Bindestriche (-) vor Variablennamen?

stimmen
-3

Ich habe bemerkt, wenn ich CSS Variablen verwende ich zwei Striche vor ihnen setzen müssen:

:root {
    --main-txt-color: blue; 
}

#div1 {
    color: var(--main-txt-color);
}

Ich habe lieber nicht doppelt Bindestriche am Anfang der Variablennamen. Ich würde es eher in einer Art und Weise nennen, die mich zum Beispiel wählen:

:root {
        myvar: blue; 
    }

Gibt es eine Möglichkeit, dies zu tun oder muss ich doppelt Striche benutzen?

Veröffentlicht am 20/10/2018 um 12:43
quelle vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


2 antworten

stimmen
0

benutzerdefinierte Eigenschaften

Benutzerdefinierte Eigenschaften beteiligen sich an der Kaskade: Der Wert eines solchen benutzerdefinierten Eigenschaft ist, dass der durch die Kaskadierung Algorithmus entschieden Erklärung.

Sie müssen verwenden --in Variablen, sonst ist es zu einem Fehler führen.

Rechtliche Aussage

(Mit --)

:root {
  --my-color: #5637a8;
}
body {
  background-color: var(--my-color);
}

illegal Statement

(Ohne die Verwendung von --)

:root {
  my-color: #85637d;
}
body {
  background-color: var(my-color);
}

Beantwortet am 21/10/2018 um 00:19
quelle vom benutzer

stimmen
0

Doppel Striche in benutzerdefinierten Eigenschaften definiert durch den Benutzer verwendet.

Auf der anderen Seite, CSS-Eigenschaften, die bereits im Standard existieren nicht über doppelte Striche.

Zum Beispiel können Sie den Stil innerhalb einer definieren CSS - Datei oder im
Innern:

body{
color: blue;
background-color: white;
}

h1 { 
    font-family: "Times New Roman";
    font-size: 20;
    font-weight: bold;    
    align: center;
    margin-top: 10;
    margin-bottom: 10;
    margin-left: 0;
    margin-right: 0;
 }
Beantwortet am 20/10/2018 um 12:56
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more