Verpackung Javascripts - Ist es das wert?

stimmen
4

Wenn eine gepackte Javascript 20kb von der Download-Größe speichert, nimmt aber trifft eine Perfomance zu entpacken, dann gibt es irgendwelche Vorteile, außer den Code verschleiern?

Ich habe diese ein Community Wiki gemacht, weil es zu einiger Diskussion offen sein kann.

Veröffentlicht am 10/12/2008 um 02:16
quelle vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


5 antworten

stimmen
3

Verpackt im Allgemeinen Javascript-Code nicht länger dauern vs regelmäßigen Code auszuführen. Die meisten Code-Packer werden Variablen, Funktionsnamen verkürzen und eine Vielzahl von Tricks anwenden, um die Quelle zu verkleinern. Die sich ergebende Quelle ist vollständig ausführbar! Sie können dies überprüfen, indem Sie einen Blick auf sie während der Laufzeit mit Firebug nehmen. Sie werden die komprimierten Code ausgeführt in seiner minimierter Form sehen.

Beantwortet am 10/12/2008 um 02:23
quelle vom benutzer

stimmen
1

Vermutlich verpackt JavaScript ist (leicht) effizienter für den Server zu senden, während die auspacken Kosten vom Kunden aufgenommen wird.

Wenn der Benutzer Erfahrung in beiden Fällen entspricht, würde ich für den gepackten JS gehen.

Sie können jederzeit etwas Arbeit an den Client pushen, ohne eine negative Nutzererfahrung entstehen, gehen für sie, und die Vorteile des verteilten Rechnens ernten.

Beantwortet am 10/12/2008 um 04:05
quelle vom benutzer

stimmen
1

Kurze Antwort ja, weil das Entpacken Zeit der Client-Maschine schneller als Übertragungs ist, auch das Internet überlastet ist wie es ist, so dass jeder dazu beigetragen, dass die Dinge besser wird von anonymen geschätzt, auch daran erinnern, dass die meisten Kunden werden dieses Material werden das Caching, und je größer die Datei, desto mehr Chancen wird es selbst oder andere Dinge aus der Kunden-Cache vertrieben, vor allem in mobilen Geräten

Beantwortet am 10/12/2008 um 02:23
quelle vom benutzer

stimmen
0

Die Jungs von Yahoos YSlow empfehlen sowohl eine minifier und gzip-Kompression.

Die minifier werden Streifen aus Leerzeichen, verkürzen Variablennamen usw. diese Weise können Sie mit der richtigen Vertiefung und Variablennamen codieren können, so dass andere Entwickler den Code verstehen können.

Die gzip-Kompression ist wahrscheinlich sogar noch wertvoller.

Beantwortet am 10/12/2008 um 02:51
quelle vom benutzer

stimmen
-6

Die Frage ist, warum hat die Verpackung sparen 20kB? Sie sollten kleiner machen Ihren ‚normalen‘ javascript untersuchen. Ist die Lesbarkeit des Codes deutlich verbessert durch Leerzeichen um Betreiber setzen, oder durch sehr lange Variablen- und Funktionsnamen? Die ungeheuerlichsten Verschwendung von Bandbreite ich habe auf einem beliebigen Web-Inhalt, Skript oder eine Seite oder CSS zu sehen, ist Einrücken mit Leerzeichen. Wenn Sie einrücken müssen, verwenden Sie Registerkarten oder einzelne Leerzeichen. Nichts ist verschwenderisch als hundert Zeilen in einer Reihe mit 20+ Leerzeichen am Anfang.

Beantwortet am 10/12/2008 um 02:25
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more