Beispiel SQL für die Protokollierung Ausnahmen Datenbank mit Ausnahmebehandlung Anwendungsblock

stimmen
0

Kann jemand zur Verfügung stellen (oder mich Punkt) Beispiel SQL-Code für die Protokollierung Ausnahmen Handhabung Application Block (EHAB) mit Enterprise Library Ausnahme? dh ich möchte Standard CREATE TABLE und PROCEDURE-Anweisungen für die Strukturen und Procs CREATE speichern protokolliert Ausnahmen in einer SQL Server-Datenbank.

Auch kann man beschreiben, wie die App-Block die Verfahren nennt [WriteLogStoredProcedureName] und [AddCategoryStoredProcedureName] (zB welche Parameter sollten diese haben und wie sie eingestellt ist) oder wenn die Dokumentation ist das?

(NB: Ich bin mit Enterprise Library 3.1 - Mai 2007 als ich .net 2.0 verwenden)

Veröffentlicht am 10/12/2008 um 01:48
quelle vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


1 antworten

stimmen
1

Standardwert von [WriteLogStoredProcedureName] ist "WriteLog". Standardwert von [addCategoryStoredProcName] ist "AddCategory".

Installieren Sie Enterprise Library und Sie werden Skript erhalten "C: \ EntLib3Src \ App Blocks \ Src \ Logging \ Tracelisteners \ Database \ Scripts \ LoggingDatabase.sql". Nach der Ausführung dieses Skripts werden Sie „Logging“ Datenbank bereit, mit allen erforderlichen gespeicherten Prozeduren und Tabellen erhalten.

Beantwortet am 23/12/2009 um 13:27
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more