Release / Deployment / Wartungsprozess für einen Web-Service

stimmen
2

Ich mache Forschung auf einigen nicht-spröde Freigabeprozess Techniken in einer 24x7x365 Web-Service-Umgebung. Was sind einige Ihrer bevorzugten Methoden für Code aus einer Entwicklungsumgebung zu einer kritischen Produktionsumgebung freigegeben wird. Dazu gehört nicht nur Änderungen am Code -, sondern auch Änderungen Datenbankschema. Nehmen wir an, dass alles, was den Daumen nach oben in das Ökosystem von einer Entwicklungsumgebung getestet und gegeben wurde.

Welche Schritte Sie als nächstes tun, um es zu Produktion zu rationalisieren? Umleiten Verkehr zu einer Ausfallzeit Cluster und führen Sie einige automatisierte Skripte? Wenn ja, was tun Sie Ihre Skripte? Wenn nicht Skripte, welche Art von Routine sind Sie gern?

Suche nur technische Einsicht. Bitte keine „geben Kunden reichlich Warnung“ Typ-Reaktionen.

Vielen Dank!

Veröffentlicht am 09/12/2008 um 23:18
quelle vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


2 antworten

stimmen
1

Es gibt ein paar Grundsätze, die ich denke, sind wichtig, um sicherzustellen, dass:

  1. Release nur von Quellcodeverwaltungssystem (entweder ein dedizierter Zweig oder ein Tag auf Hauptstrecke). Keine Möglichkeit, direkt vom Arbeitsverzeichnis freigeben.
  2. Machen Sie Push-to-Produktion und Push-to-staging Prozesse völlig automatisiert (einschließlich Schema-Updates)
  3. Haben automatisierten Rollback-Skript zur Hand, und keine Angst, es zu benutzen, wenn etwas schief zu sein scheint.
  4. Alle Datenbankschemaänderungen sind mit der Zwischenrollforward / Rollback-fähigem Werkzeug (wie Active oder Liquibase) durchgeführt. Voll DB-Wiederherstellungen erforderlich ist, sollten selten sein.
  5. (Für wirklich großen Cluster) Hat Roll Upgrades; Verwenden zwei Lastausgleicher, eine für die Version Release N und eines für die N + 1-Freisetzung. Test kontinuierlich als zusätzlicher Knoten verbindet N + 1-Gruppe.
Beantwortet am 09/12/2008 um 23:44
quelle vom benutzer

stimmen
0

Denis Hennessy hat eine feine Zusammenfassung. Wie für Werkzeuge, haben einen Blick auf Capistrano .

Beantwortet am 10/12/2008 um 00:13
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more