Windows-Zentrale Konfiguration für Anwendungen von Drittanbietern?

stimmen
2

Wir suchen nach einer einheitlichen Art und Weise, die verschiedenen „Endpunkte“ unserer Anwendung zu konfigurieren. Unsere Anwendung ist ein verteiltes System mit Windows-Desktop-Anwendungen, Windows Server „Dienste“ und Datenbanken. Wir konfigurieren zur Zeit jedes Stück mit Hilfe von XML-Dateien. Dies ist immer ein wenig aus der Hand, wie wir mit größeren Kunden arbeiten, die Dutzende von Servern mit unserer Anwendung und Hunderten von Desktop-Clients haben.

Kann mir jemand eine Microsoft-Technologie oder eine dritte Partei empfehlen, die uns alle, dass Konfigurationsinformationen zu zentralisieren erlauben würde, und es in einem für alle unsere Anwendungen einem Ort zu verwalten? Alle Änderungen würden „geschoben“ an den Endpunkt (en), die interessiert sind.

Zum Beispiel, wenn wir die Anmeldung für ein unsere Datenbank ändern, würden wir diese Änderung auf der Datenbank vornehmen, beziehen sie dann, dass der Wandel in unserem zentralen System. Nach diesem letzten Schritt, jeder Dienst, der mit der Datenbank verbinden muss würde über die Änderung informiert werden (und möglicherweise die neuen Daten empfängt). Wie und was jeder Endpunkt tut mit dieser Information ist nicht in den Anwendungsbereich des Systems.

Unser Hauptgeschäft ist nicht „Centralized Configuration Service“. Wir sind ein GIS-Unternehmen, das weltweit Lösungen für verschiedene Anwendungen zur Verfügung stellt.

Veröffentlicht am 09/12/2008 um 18:28
quelle vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


3 antworten

stimmen
2

Ich habe ein paar Dinge getan mir diese Funktionalität im Laufe der Jahre zu geben. Ich baue Unternehmen applicatons, die sich über viele Server verteilt werden können. Ich möchte nicht, Konfigurationseinstellungen in den einzelnen Dienste Konfigurationsdatei oder jedem Webserver web.config-Datei begraben. Für anwendungsspezifische Sachen erstelle ich in der Regel eine Anwendungseinstellungen Tabelle in der Datenbank der App. Die Tabelle hat nur zwei Felder. Setting und SettingValue. Ich schreibe dann eine Bahn oder Wcf-Dienst, dessen einzige Funktion es ist, diese Einstellungen abzurufen. Ich schreibe eine Funktion namens GetSetting, wo man „Setting“ und es gibt SettingValue oder eine leere Zeichenfolge, wenn Ihre Einstellung nicht gefunden passieren wird. Auf diese Weise kann ich speichere alle Anwendungseinstellungen für alle Komponenten der Anwendung an einem Ort. Wartung und Fehlerbehebung für dies ist wirklich einfach, ich bin nicht auf der Jagd durch Unmengen von Konfigurationsdateien über ein Dutzend Web- und App-Server verteilt.

Bei größeren Anwendungen könnte ich eine separate AppSettings-Datenbank erstellen, wo ich ein neues Feld zu meinem Tisch oben genannten hinzuzufügen. Anwendungsname. Mein Web oder Wcf-Dienst für diesen Ansatz hat den gleichen Methodenaufruf (GetSetting) nur in diesem Umfang I Application und Setting passieren und es gibt SettingValue oder eine leere Zeichenfolge.

Dadurch entweder diese Dinge können Sie alle App-Einstellungen für jede Größe Anwendung oder IT-Geschäft zentralisieren. Es hat sich für uns wirklich gut funktioniert.

Beantwortet am 15/07/2010 um 22:27
quelle vom benutzer

stimmen
1

Sie könnten RSS zusammen mit BitTorrent benutzen , um Änderungen zu verteilen. Siehe Wikipedia . Es ist nicht MS spezifisch jedoch, soll aber die Flexibilität , die Sie zur Verfügung stellen müssen - ein Konfigurationsserver die Konfiguration halten und die Feeds Bereitstellung notwendig , um die Kunden und möglicherweise Server zu konfigurieren.

Beantwortet am 07/01/2009 um 23:06
quelle vom benutzer

stimmen
0

Jegliche VCS über einen sicheren Kanal?

Zum Beispiel git über ssh (beide in Cygwin).

Ich denke, der erste Schritt ist, den sicheren Kanal haben (wenn Sie die Push-Fähigkeit wollen, vielleicht anders ziehen).

Wie für die „Versionen“ in verschiedenen „Zweige“ der Verwaltung, was ist besser als ein Versionskontrollsystem?

Da es für die Microsoft-Anforderung geht, auch die Microsoft apps, dass in diesem Bereich in Ihrem Fall würde saugen ziemlich schlecht existiert (wie in nicht das beste Werkzeug für den Job).

Beantwortet am 09/12/2008 um 18:55
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more