Redundanz, Zuverlässigkeit und Fehlertoleranz in C # - wo für Beispiele suchen?

stimmen
4

Ich möchte lernen , wie man schaffen wirklich robuste Anwendungen in .net - diejenigen , die standhalten unerwarteten Situationen fähig fehlertolerant und sind. Wo finde ich Literatur / Hinweise zu diesem Thema finden? Bisher bin ich nicht viel Glück.

Veröffentlicht am 09/12/2008 um 18:09
quelle vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


3 antworten

stimmen
4

Ich bin mir dessen bewusst zumindest ein paar Ressourcen. Zunächst gibt es einen sehr nützlichen Artikel auf MSDN betitelte Ihren Code ausgeführt mit der Zuverlässigkeit Merkmalen des .NET Framework halten .

Chris Brumme hatte auch einen Beitrag auf Hosting , wenn die Zuverlässigkeit Features wurden entwickelt werden. Dies kann einige nützliche Hintergrundinformationen

Suchbegriffe, die Sie finden können, geeignet sind, schließen „High Availability“ „CER“ und „Constrained Execution Regionen“.

Viel Glück! Wirklich verfügbar Code ist ziemlich heikel Sachen. :)

Beantwortet am 09/12/2008 um 18:16
quelle vom benutzer

stimmen
0

Ich persönlich fand Stephen Toub der Artikel die beste Quelle in Bezug auf eingeschränkte Ausführung Regionen zu sein: Mit Hilfe der Zuverlässigkeit Merkmale des .NET Framework . Und am Ende ist CER das Brot und Butter von jedem fehlertoleranten Code so dieser Artikel enthält so ziemlich alles , was Sie wissen müssen, in einer klaren und präzisen Art und Weise erklärt.

Davon abgesehen könnten Sie eher wählen , ein radikalere Design bevorzugen , wo Sie sofort zur Zerstörung der Anwendungsdomäne zurückgreifen (oder auf diesem Muster abhängen , wenn die CLR gehostet wird). Sie könnten zum Beispiel an der Spritzwand Muster aussehen (und vielleicht auch das reaktive Manifest wenn Sie an diesem Muster interessiert sind und komplexe Datenströme hin).

Aber sagen, dass die „let it fail“ Ansatz kann nach hinten losgehen , wenn Sie nicht ganz danach erholen kann, wie durch Ariane V demonstriert .

Beantwortet am 29/09/2014 um 21:16
quelle vom benutzer

stimmen
0

Wenn Sie von einer Software - Implementierung Perspektive suchen, dann kann es sich lohnen, ein Blick in Design by Contract (DBC)

Laut dieser Quelle umfassen die Vorteile von Design by Contract wie folgt vor :

  • Ein besseres Verständnis der objektorientierten Verfahren und, ganz allgemein, von Software-Aufbau.
  • Ein systematischer Ansatz für den Aufbau fehlerfreie objektorientierte Systeme.
  • Ein wirksamer Rahmen für das Debuggen, Testen und, allgemeine, Qualitätssicherung.
  • Ein Verfahren zur Software-Komponenten zu dokumentieren.
  • Ein besseres Verständnis und die Steuerung des Vererbungsmechanismus.
  • Eine Technik für mit abnormen Fällen zu tun, was zu einem sicheren und effektiven Sprachkonstrukt für die Ausnahmebehandlung.

Darüber hinaus würde ich befürworten in eine Suche Test Driven Development (TDD) Ansatz, der ein robusteres Design austreiben helfen sollte.

Beantwortet am 09/12/2008 um 18:14
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more