Wie fügen Sie einen Abfragewert als Parameter in Sharepoint Designer?

stimmen
0

Ich versuche, eine Datenquelle in Sharepoint Designer zu erstellen, die über XML Web Services in einer Sharepoint Liste verbindet. Ich habe die Datenquelle und mit der fraglichen Liste erstellt. Ich kann alle Daten mit GetListItems sehen, und ich möchte es filtern, um die Abfrage-Parameter verwenden.

Die Abfrage-Parameter nimmt einen XmlNode, und wenn ich dies als Wert setzen bekomme ich einen Fehler:

<Query>
    <Where>
        <Eq>
            <FieldRef Name=Title />
            <Value Type=Text>Foo</Value>
        </Eq>
    </Where>
</Query>

Natürlich habe ich keine Tabulatoren oder Zeilenumbrüche eingegeben, da nur ich habe ein Eingabefeld eine Zeile in Sharepoint Designer. Ich erhalte einen Fehler mit dieser Abfrage:

Der Server lieferte einen nicht-spezifischen Fehler bei dem Versuch, Daten aus der Datenquelle zu erhalten. Überprüfen Sie das Format und den Inhalt Ihrer Abfrage und versuchen Sie es erneut. Wenn das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie den Serveradministrator.

Ich einfach nur die Listeneinträge des Suchresultates filtern die mit dem Titelfeld von „Foo“ zu sein. Kann man das in Sharepoint Designer getan werden?


Update: Flucht der <und> auf diese Weise nicht auch:

&lt;Query&gt;&lt;Where&gt;&lt;Eq&gt;&lt;FieldRef Name=&quot;Title&quot; /&gt;&lt;Value Type=&quot;Text&quot;&gt;Foo&lt;/Value&gt;&lt;/Eq&gt;&lt;/Where&gt;&lt;/Query&gt;

Update: Dies scheint ein zu sein bekanntes Problem mit SoapDataSource Komponenten und SOAP - Aufrufe. Offenbar sind sie über kodierenden der < ‚s und>‘ s , bevor sie vorgelegt bekommen. Die Abhilfe gegeben ist , um die Datenquelle ohne Abfrageparameter zu speichern, und dann auf der Seite zu hinzufügen und einen Filter in dem gemeinsamen Datenansicht Dialog Tasks erstellen. Ich war in der Lage zu bekommen dies mit der folgenden Filterzeichenfolge zu arbeiten:

[@ows_Title = 'Foo']

Leider ist diese hilft mir nicht so sehr ich Datenansichtswebpart bin Hinzufügen anstatt eine Datasource (die Daten, die zeigen), dass ich andere Steuerelemente Punkt verwenden kann (wie eine Drop-down-Liste).

Ich bin noch auf der Suche nach einer guten Lösung für diese, die mir eine Datenquelle mithilfe von Sharepoint Designer platzieren können.

Veröffentlicht am 09/12/2008 um 17:58
quelle vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


4 antworten

stimmen
1

Dies zeigt , wie Variablen ein ähnliches Problem zu adressieren verwendet werden.

Beantwortet am 26/10/2011 um 06:27
quelle vom benutzer

stimmen
1

Es ist ein Fehler in Sharepoint Designer. Sie können keine Abfrage Objekt zu einem SOAPDataSource wie dies passieren - die XML overencoded wird. Nichts, was Sie tun können, um es zu beheben, mit Ausnahme von Visual Studio verwenden.

Ich lasse Sie wissen, ob es jemals ein Hotfix verfügbar.

Wenn jemand will diese Antwort in einer neuen Antwort zitieren, werde ich diese Antwort akzeptieren.

Beantwortet am 22/12/2008 um 20:18
quelle vom benutzer

stimmen
1

Haben Sie XML die Abfrage kodieren? Ich glaube, Sie brauchen, um Zeichen zu kodieren wie <,> und "so dass es gültige XML, zB:

&lt;Query&gt;&lt;Where&gt;

und

&lt;FieldRef Name=&quot;Title&quot; /&gt;
Beantwortet am 09/12/2008 um 21:00
quelle vom benutzer

stimmen
0

Nachdem mit der Liste Feld Titel gearbeitet, kehrt es keine Werte für mich, wenn ich „Enthält“ verwendet.

Dies kann nicht die Fehler beheben jedoch.

Beantwortet am 09/12/2008 um 22:18
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more