Was sind die Unterschiede zwischen Shockwave, Flash & Flex?

stimmen
9

Sind sie die gleiche Sache? Wenn nicht, was sind die Unterschiede?

Veröffentlicht am 09/12/2008 um 17:57
quelle vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


2 antworten

stimmen
10

Adobe Shockwave war ein Media-Player (ehemals Macromedia) und kann verwendet werden, Adobe Director-Anwendungen zu laufen (in der Regel in einem Web-Browser als Plugin). Es hat sich weitgehend von Adobe Flash (auch ursprünglich von Macromedia) ersetzt. IIRC, Blitz war ursprünglich nur eine neue Phantasie Version von Shockwave, in der Regel bezeichnet als Shockwave Flash (das ist, wo es verwirrend). Dies ist, warum die meisten Flash-Objekte die SWF-Erweiterung haben.

Flex ist auf der Oberseite des Flash gebaut und ist so konzipiert, einige Aspekte von Flash zu vereinfachen. Denken Sie an Flex wie ein Toolkit (à la Qt und GTK) für Flash.

Beantwortet am 09/12/2008 um 18:27
quelle vom benutzer

stimmen
8

Hinzufügen von ein wenig: ursprünglich war der Shockwave Player ein Heavy-Duty-Player für Schnittstellen CD-ROM bestimmt und solche Dinge und Flash war ein leichtgewichtiger Spieler für Web-basierte Schnittstellen vorgesehen. Obwohl SW nicht so beliebt in diesen Tagen, ist dies immer noch grob wahr ist - Feature-weise, Shockwave „ersetzt“ in Flash, dass es Flash-Inhalte wiedergeben können, als auch Dinge tun, kann der Blitz nicht tun (Hardware-beschleunigte 3D wie Render) .

Mit dieser sagte, während die Feature-Listen Flash und Shockwave unterscheiden sind gleichwertige Technologien. Sie sind beide Content-Player, die allein stehen oder als Browser-Plugins laufen.

Weitere Informationen zu Flex sehen diese ähnliche Frage .

Beantwortet am 10/12/2008 um 11:03
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more