Erste Schritte mit einem benutzerdefinierten JXTA Peergroup gestartet

stimmen
19

Ich habe mit Arbeits JXTA 2.3 für das letzte Jahr oder so für eine Peer-to-Peer - Computing - Plattform Ich bin entwickeln. Ich bin die Migration auf JXTA 2.5 und in dem Prozess Ich versuche , eine Menge meiner Verwendung von aufzuräumen JXTA . Zum größten Teil, näherte ich JXTA mit nur es funktioniert Haltung. Ich benutzte es , um Starthilfe zu schaffen und mein Peer-to-Peer - Overlay - Netzwerk verwalten und grundlegende Kommunikationsdienste bereitstellt. Ich möchte es in einem mehr verwenden JXTA Weg , da ich Änderungen mache sowieso auf 2,5 zu bewegen.

Mein erster Schritt wäre eine grundlegende Erstellung eines benutzerdefinierten sein PeerGroup. Ich sehe einige neue neue Mechanismen, die die verwendete META-INF.servicesInfrastruktur von Java. Sollte ich ein verwandtes Listing PeerGrouphier implementierende Objekt mit einer GUID in net.jxta.platform.Module? Wie ich es verstehe, wenn ich dies tun, wenn eine Gruppe mit einer ID - Spezifikation der passenden GUID gefunden wird und verbunden oder erstellt es automatisch das passende Objekt verwenden. Ich soll nur manuell in der Lage zu binden PeerGroupObjekt in die Gruppe aber diese neue Methode META-INFscheint viel einfacher zu verwalten.

Hat jemand irgendwelche Hinweise oder Beispiele für diese Infrastruktur für die Nutzung PeerGroupUmsetzung? Auch einige allgemeine Informationen über das META-INF.serviceswäre hilfreich Mechanismus in Java.

Veröffentlicht am 05/08/2008 um 23:23
quelle vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


1 antworten

stimmen
5

Die META-INF.services: stuff wird von seinen Klassennamen in der API bekannt ServiceLoader . Eine Google - Suche nach ServiceLoader liefert einige Informationen.

Ich bin nicht wirklich mit ihm vertraut, aber manchmal ist es alles über die richtigen Suchbegriffen zu kennen.

Beantwortet am 11/08/2008 um 23:38
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more