Welche Sprache verwenden Sie für PostgreSQL löst und gespeicherte Prozeduren?

stimmen
17

PostgreSQL ist interessant, dass sie mehrere Sprachen für das Schreiben von gespeicherten Prozeduren unterstützt. Welche verwenden Sie und warum?

Veröffentlicht am 05/08/2008 um 07:39
quelle vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


9 antworten

stimmen
6

Ich habe nur wirklich PL / pgSQL verwendet, aber das war, weil ich ein paar gespeicherte Prozeduren relativ schnell benötigt und wollte nicht zusätzliche Module an den Server hinzuzufügen.

Auf längere Sicht würde ich wahrscheinlich PL / Perl oder PL / Python verwenden, da ich Perl verwende für die schnelle Scripting und wurde für eine Weile jetzt in Python suchen.

Eine Sache, die ich gefunden habe ist, dass es ein Mangel an guter Dokumentation, dass auf der PostgreSQL-Website. Die Handbücher wurden gründlich als Referenz, aber hat nicht funktioniert gut als Tutorial zeigen, Menschen zu helfen, wie es getan werden sollte.

Das, mit einem sehr guten Debugging-Umgebung kombiniert, bedeutete, dass meine erste Erfahrung des Schreibens Verfahren beteiligt Blick auf seltsame Syntaxfehler für eine lange Zeit.

Wenn jemand eine gute Seite mit Tutorials usw. für PostgreSQL Programmierung kennt, würde ich gerne einen Link, um es zu bekommen.

Beantwortet am 06/08/2008 um 15:26
quelle vom benutzer

stimmen
5

Ich schreibe so ziemlich alles in plpgsql, aber ich bin auch eine Datenbank Kerl in erster Linie, so dass es ihr paßt im Allgemeinen besser als jede andere Sprache. Aber es gibt viele Dinge, die es nicht sehr gut tun, in diesem Fall eine andere Sprache wie plperl oder plpython eine gute Wette ist. Natürlich, wenn Geschwindigkeit ein ernstes Problem ist, ist C der Weg zu gehen.

Beantwortet am 16/09/2008 um 06:43
quelle vom benutzer

stimmen
4

Skype nutzt PostgreSQL zusammen mit Python, und sie haben PL / Python verbessert , um es aktuellen Zustand ist so , dass ich Python Unterstützung hinter Perl ist bei weitem nicht zweifeln würde. Sie haben Warteschlangen / Replikationssystem dieser Bindungen auf geschrieben, nachdem alle :-)

Werfen Sie einen Blick: Wiki skytools

Von einem kurzen Blick in Dokumentation, scheint Python weniger Dokumentation als Perl-Bindings zu haben, aber ich würde vorschlagen, nur mit der Sprache bleiben Sie am bequemsten mit sind.

Beantwortet am 12/09/2008 um 16:39
quelle vom benutzer

stimmen
4

Als ich meinen ersten Auslöser schrieb, war es in Perl, weil das die Sprache in dem Beispiel verwendet wurde, fand ich aber die letzten Auslöser schrieb ich wo in Python, weil ich damit bequemere bin.

Ich denke, dass Programmierer Komfort mein Hauptgrund ist, Python zu wählen, aber ich denke, Perl ist immer noch besser unterstützt.

Beantwortet am 05/08/2008 um 07:43
quelle vom benutzer

stimmen
3

Ich benutze PL / Perl, weil:

  • Ich mag Perl
  • Es ist eine dynamische Sprache, was bedeutet, dass Sie leicht, einige nützliche Tricks machen kann, dh einen Spaltennamen an eine Triggerfunktion geben und in einem Trigger Tupel einige Aktionen mit dem Wert dieser Spalte zu tun.
  • Es hat eine ziemlich gute Dokumentation
Beantwortet am 05/09/2009 um 05:01
quelle vom benutzer

stimmen
3

Ich benutze PL / pgSQL für die meisten alles, und wenn es etwas gibt es nicht kann ich Funktionen in PL / Python schreiben (was rockt). Sie können auch PL / Java, PL / Perl, PL / PHP verwenden.

Ich würde sagen, Python ist wahrscheinlich die beste der ganzen ein, weil Python auf fast jedem Linux-System ist. Perl würde wegen der besseren Ablesbarkeit Syntax mit Python zu schlagen es Sekunde.

Beantwortet am 22/09/2008 um 06:51
quelle vom benutzer

stimmen
3

PL / Rubin, weil ich jeden Tag sowieso Rubin.

Beantwortet am 18/09/2008 um 15:54
quelle vom benutzer

stimmen
3

Für alles, was wirklich klein / einfach oder dass nicht viel von String-Manipulation oder Logik erfordern, verwende ich plpgsql, weil es schnell ist. Für komplexere Dinge verwende ich plperl, weil ich es mag.

Beantwortet am 16/09/2008 um 23:00
quelle vom benutzer

stimmen
0

Ich würde sagen, Python ist wahrscheinlich die beste der ganzen ein, weil Python auf fast jedem Linux system.Python ist es wegen der besseren Ablesbarkeit Syntax zu schlagen

Beantwortet am 01/06/2018 um 08:22
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more