Python: Was O leite ich auf?

stimmen
410

Was muss ich schauen, um zu sehen, ob ich auf Windows, Unix bin, etc?

Veröffentlicht am 05/08/2008 um 04:23
quelle vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


23 antworten

stimmen
513

>>> import os
>>> print os.name
posix
>>> import platform
>>> platform.system()
'Linux'
>>> platform.release()
'2.6.22-15-generic'

Der Ausgang der platform.system()ist wie folgt:

  • Linux: Linux
  • Mac: Darwin
  • Fenster: Windows

Siehe: Plattform - Zugang zu identifizierenden Daten der zugrunde liegenden Plattform

Beantwortet am 05/08/2008 um 04:27
quelle vom benutzer

stimmen
146

Dinge - lbrandy schlug mich auf den Stempel, aber das ich bedeutet nicht, nicht, dass Sie mit den Systemergebnissen für Vista zur Verfügung stellen kann!

>>> import os
>>> os.name
'nt'
>>> import platform
>>> platform.system()
'Windows'
>>> platform.release()
'Vista'

... und ich kann nicht niemandes Gesendete eine für Windows 10 noch glauben:

>>> import os
>>> os.name
'nt'
>>> import platform
>>> platform.system()
'Windows'
>>> platform.release()
'10'
Beantwortet am 05/08/2008 um 04:57
quelle vom benutzer

stimmen
108

Für die Aufzeichnung ist hier die Ergebnisse auf dem Mac:

>>> import os
>>> os.name
'posix'
>>> import platform
>>> platform.system()
'Darwin'
>>> platform.release()
'8.11.1'
Beantwortet am 05/08/2008 um 05:13
quelle vom benutzer

stimmen
73

Beispielcode OS mit Python zu unterscheiden:

from sys import platform as _platform

if _platform == "linux" or _platform == "linux2":
   # linux
elif _platform == "darwin":
   # MAC OS X
elif _platform == "win32":
   # Windows
elif _platform == "win64":
    # Windows 64-bit
Beantwortet am 16/09/2014 um 08:42
quelle vom benutzer

stimmen
35

Sie können auch sys.platform verwenden, wenn Sie bereits sys importiert haben und Sie nicht wollen, ein weiteres Modul importieren

>>> import sys
>>> sys.platform
'linux2'
Beantwortet am 26/08/2008 um 16:41
quelle vom benutzer

stimmen
24

Wenn Sie Benutzer lesbare Daten wollen aber noch detailliert, können Sie platform.platform ()

>>> import platform
>>> platform.platform()
'Linux-3.3.0-8.fc16.x86_64-x86_64-with-fedora-16-Verne'

Hier ein paar verschiedenen möglichen Anrufe, die Sie machen können, um festzustellen, wo Sie sind

import platform
import sys

def linux_distribution():
  try:
    return platform.linux_distribution()
  except:
    return "N/A"

print("""Python version: %s
dist: %s
linux_distribution: %s
system: %s
machine: %s
platform: %s
uname: %s
version: %s
mac_ver: %s
""" % (
sys.version.split('\n'),
str(platform.dist()),
linux_distribution(),
platform.system(),
platform.machine(),
platform.platform(),
platform.uname(),
platform.version(),
platform.mac_ver(),
))

Die Ausgänge dieses Skript lief auf ein paar verschiedene Systeme gibt es hier: https://github.com/hpcugent/easybuild/wiki/OS_flavor_name_version

Beantwortet am 23/01/2013 um 11:55
quelle vom benutzer

stimmen
17

Ich tue dies,

import sys
print sys.platform

Docs hier: sys.platform .

Alles, was Sie brauchen, ist wahrscheinlich in dem sys-Modul.

Beantwortet am 16/02/2009 um 15:43
quelle vom benutzer

stimmen
10

Ich bin mit dem WLST-Tool, das mit WebLogic kommt, und es ist nicht die Plattform Paket implementieren.

wls:/offline> import os
wls:/offline> print os.name
java 
wls:/offline> import sys
wls:/offline> print sys.platform
'java1.5.0_11'

Neben Patchen des Systems javaos.py ( Ausgabe mit os.system () auf Windows 2003 mit jdk1.5 ) (was ich nicht tun kann, ich habe WebLogic verwenden aus der Box), das ist , was ich benutze:

def iswindows():
  os = java.lang.System.getProperty( "os.name" )
  return "win" in os.lower()
Beantwortet am 11/06/2010 um 08:37
quelle vom benutzer

stimmen
9
>>> import platform
>>> platform.system()
Beantwortet am 25/06/2011 um 12:10
quelle vom benutzer

stimmen
8

Für Jython der einzige Weg os Name , den ich gefunden zu bekommen , ist zu prüfen , os.nameJava - Eigenschaft (versuchte sys, osund platformModule für Jython 2.5.3 auf WinXP):

def get_os_platform():
    """return platform name, but for Jython it uses os.name Java property"""
    ver = sys.platform.lower()
    if ver.startswith('java'):
        import java.lang
        ver = java.lang.System.getProperty("os.name").lower()
    print('platform: %s' % (ver))
    return ver
Beantwortet am 09/01/2013 um 09:47
quelle vom benutzer

stimmen
7

/usr/bin/python3.2

def cls():
    from subprocess import call
    from platform import system

    os = system()
    if os == 'Linux':
        call('clear', shell = True)
    elif os == 'Windows':
        call('cls', shell = True)
Beantwortet am 10/10/2011 um 01:11
quelle vom benutzer

stimmen
6

Achten Sie , wenn Sie unter Windows mit Cygwin sind , wo os.nameist posix.

>>> import os, platform
>>> print os.name
posix
>>> print platform.system()
CYGWIN_NT-6.3-WOW
Beantwortet am 08/07/2015 um 14:46
quelle vom benutzer

stimmen
6

Interessante Ergebnisse auf Windows 8:

>>> import os
>>> os.name
'nt'
>>> import platform
>>> platform.system()
'Windows'
>>> platform.release()
'post2008Server'

Edit: Das ist ein Fehler

Beantwortet am 14/02/2013 um 23:44
quelle vom benutzer

stimmen
5

Versuche dies:

import os

os.uname()

und Sie können es machen:

info=os.uname()
info[0]
info[1]
Beantwortet am 16/01/2015 um 18:13
quelle vom benutzer

stimmen
5

Wenn Sie nicht für die Kernel-Version usw. suchen, aber auf der Suche für die Linux-Distribution sollten Sie die folgenden verwenden

in python2.6 +

>>> import platform
>>> print platform.linux_distribution()
('CentOS Linux', '6.0', 'Final')
>>> print platform.linux_distribution()[0]
CentOS Linux
>>> print platform.linux_distribution()[1]
6.0

in python2.4

>>> import platform
>>> print platform.dist()
('centos', '6.0', 'Final')
>>> print platform.dist()[0]
centos
>>> print platform.dist()[1]
6.0

Offensichtlich wird dies nur funktionieren, wenn Sie diese auf Linux laufen. Wenn Sie mehr generische Skript auf verschiedenen Plattformen haben möchten, können Sie dies mit Code-Beispielen in anderen Antworten gegeben mischen.

Beantwortet am 28/03/2013 um 06:19
quelle vom benutzer

stimmen
5

in der gleichen Ader ....

import platform
is_windows=(platform.system().lower().find("win") > -1)

if(is_windows): lv_dll=LV_dll("my_so_dll.dll")
else:           lv_dll=LV_dll("./my_so_dll.so")
Beantwortet am 28/09/2011 um 18:54
quelle vom benutzer

stimmen
4

Wie über eine neue Antwort:

import psutil
psutil.OSX     #True
psutil.WINDOWS #False
psutil.LINUX   #False 

Dies wäre der Ausgang, wenn ich OSX wurde mit

Beantwortet am 14/08/2017 um 17:00
quelle vom benutzer

stimmen
3

Sie können auch nur Plattform-Modul verwenden, ohne os-Modul zu importieren, alle Informationen zu erhalten.

>>> import platform
>>> platform.os.name
'posix'
>>> platform.uname()
('Darwin', 'mainframe.local', '15.3.0', 'Darwin Kernel Version 15.3.0: Thu Dec 10 18:40:58 PST 2015; root:xnu-3248.30.4~1/RELEASE_X86_64', 'x86_64', 'i386')

Ein schönes und ordentlich Layout für einen bestimmten Zweck Reporting können mit dieser Zeile erreicht werden:

for i in zip(['system','node','release','version','machine','processor'],platform.uname()):print i[0],':',i[1]

Das gibt die folgende Ausgabe:

system : Darwin
node : mainframe.local
release : 15.3.0
version : Darwin Kernel Version 15.3.0: Thu Dec 10 18:40:58 PST 2015; root:xnu-3248.30.4~1/RELEASE_X86_64
machine : x86_64
processor : i386

Was fehlt in der Regel ist das Betriebssystem-Version, aber Sie sollten wissen, ob Sie mit Windows, Linux oder Mac eine Plattform unabhängige Art und Weise ist, diesen Test zu verwenden:

In []: for i in [platform.linux_distribution(),platform.mac_ver(),platform.win32_ver()]:
   ....:     if i[0]:
   ....:         print 'Version: ',i[0]
Beantwortet am 20/08/2016 um 08:03
quelle vom benutzer

stimmen
3

Prüfen Sie die verfügbaren Tests mit Modulplattform und drucken Sie die Antwort aus für Ihr System:

import platform

print dir(platform)

for x in dir(platform):
    if x[0].isalnum():
        try:
            result = getattr(platform, x)()
            print "platform."+x+": "+result
        except TypeError:
            continue
Beantwortet am 30/10/2014 um 00:43
quelle vom benutzer

stimmen
1

Wenn Sie MacOS X laufen und laufen platform.system()Sie bekommen Darwin weil MacOS X auf Apples Darwin OS gebaut wird. Darwin ist der Kern von macOS X und ist im Wesentlichen macOS X ohne die GUI.

Beantwortet am 13/01/2018 um 21:29
quelle vom benutzer

stimmen
1

Verwenden Sie die import osund os.nameKeywords.

Beantwortet am 07/05/2017 um 03:07
quelle vom benutzer

stimmen
0

Wie wäre es eine einfache Implementierung Enum wie die folgenden? Keine Notwendigkeit für externe Libs!

import platform
from enum import Enum
class OS(Enum):
    def checkPlatform(osName):
        return osName.lower()== platform.system().lower()

    MAC = checkPlatform("darwin")
    LINUX = checkPlatform("linux")
    WINDOWS = checkPlatform("windows")  #I haven't test this one

Einfach können Sie mit Enum Wert zugreifen

if OS.LINUX.value:
    print("Cool it is Linux")

PS Es ist python3

Beantwortet am 27/09/2018 um 17:39
quelle vom benutzer

stimmen
-4

Nur der Vollständigkeit halber, „OS“ Umgebungsvariable scheint überall definiert werden. Unter Windows XP / 7/8/10 wird es auf "Windows_NT". Unter Linux SuSE SP2 wird es auf "x86-64 Linux SLES11 [2]" gesetzt. Ich habe keinen Zugriff auf OS-X oder BSD Maschinen, wäre interessant, auch dort zu überprüfen.

import os

os_name = os.getenv("OS")
if os_name == "Windows_NT":
    # Windows
elif "linux" in os_name:
    # Linux
elif ...
Beantwortet am 01/12/2015 um 07:28
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more