Irgendwelche Erfahrungen mit Protocol Buffers?

stimmen
28

Ich habe nur durch einige Informationen über Google- Protokollpuffer Datenaustauschformat. Hat jemand mit dem Code herumgespielt oder sogar ein Projekt um ihn herum geschaffen?

Ich bin derzeit mit XML in einem Python-Projekt für strukturierte Inhalte von Hand in einem Texteditor erstellt, und ich frage mich, was die allgemeine Meinung zu Protocol Buffers als Benutzer gerichteten Eingabeformat war. Die Geschwindigkeit und Kürze Vorteile auf jeden Fall scheint es zu sein, aber es gibt so viele Faktoren, wenn es darum geht, die Daten tatsächlich Erzeugung und Verarbeitung.

Veröffentlicht am 05/08/2008 um 01:12
quelle vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


4 antworten

stimmen
11

Protokollpuffer sollen die Kommunikation zwischen Maschinen optimieren. Sie sind wirklich nicht für die menschliche Interaktion bestimmt. Auch das Format ist binär, so könnte es nicht XML in diesem Anwendungsfall ersetzen.

Ich würde auch empfehlen , JSON als das kompakteste textbasiertes Format sein.

Beantwortet am 08/08/2008 um 18:12
quelle vom benutzer

stimmen
11

Wenn Sie für Benutzer zugewandten Interaktion suchen, bleiben xml. Es hat mehr Unterstützung, Verständnis und allgemeine Akzeptanz derzeit. Wenn es intern ist, würde ich sagen, dass Protokollpuffer eine gute Idee sind.

Vielleicht in ein paar Jahren als mehr Werkzeuge kommen Protokollpuffer zu unterstützen, starten Sie dann für eine öffentlich zugängliche api auf der Suche. Bis dahin ... JSON ?

Beantwortet am 05/08/2008 um 02:14
quelle vom benutzer

stimmen
3

Ein weiterer Nachteil von Binärformat wie PB ist, dass, wenn es eine einzelne Bit-Fehler ist, wird die gesamte Datendatei nicht parsable ist, aber mit JSON oder XML, als letztem Mittel können Sie immer noch manuell den Fehler beheben, weil es für Menschen lesbaren und hat Redundanz Einbau-..

Beantwortet am 13/09/2009 um 20:15
quelle vom benutzer

stimmen
3

Aus Ihrer kurzen Beschreibung, es klingt wie Protokollpuffer nicht die richtige Passform ist. Der Ausdruck „strukturierte Inhalte von Hand in einem Texteditor erstellt“ ziemlich schreit für XML.

Aber wenn Sie effizient wollen, niedrige Latenz Kommunikation mit Datenstrukturen, die außerhalb des Unternehmens nicht mit anderen geteilt werden, binäre Serialisierung wie Protokollpuffer kann einen großen Gewinn bieten.

Beantwortet am 23/09/2008 um 20:06
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more