Ist nAnt weiterhin unterstützt und geeignet für .net 3.5 / VS2008?

stimmen
26

Ich bin mit MSBuild meine Sachen zu bauen. Ich mag CruiseControl.net wie von Build-Server verwenden.

Nun bezieht sich CCNET nAnt viel, aber es sieht aus, als ob Ccnet die meisten Sachen Nant tun können durch die Projektkonfiguration und msbuild tun könnte. Auch scheint nAnt etwas nicht unterstützt, mit einer Beta-Version, die fast ein Jahr alt geworden ist.

Kurz gesagt: Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit MSBuild und einem bisschen unangenehm mit nAnt (vor allem, da es das „offizielle“ Compiler Front-End ist), aber ich will nicht zu früh beurteilen.

Was wäre Gründe nAnt über MSBuild zu benutzen? Insbesondere bei CCNet, die ein wenig mit nant in Bezug auf die Funktionen zu überlappen scheint (und Hinzufügen des automatisierten Build bezogenes)

Veröffentlicht am 04/08/2008 um 15:55
quelle vom benutzer
In anderen Sprachen...                            


7 antworten

stimmen
15

Wenn Sie ganz zufrieden mit MSBuild sind, dann würde ich mit MSBuild bleiben. Dies kann einer jener Fälle, in denen das Werkzeug zunächst die man lernen, ist, dass Sie es vorziehen. Ich begann mit NAnt und kann nicht ganz zu MSBuild gewöhnen. Ich bin sicher, dass sie beide sein um für einige Zeit.

Es gibt einige grundlegende Unterschiede zwischen den beiden, wahrscheinlich durch hervorgehoben besten das Gespräch zwischen einigen NAnt Fans und einem Microsoftie .

Interessanterweise Jeremy Miller gebeten , die genau das Gegenteil Frage in seinem Blog im letzten Jahr.

Beantwortet am 04/08/2008 um 23:52
quelle vom benutzer

stimmen
5

Meiner Meinung nach ist es eine Frage des persönlichen Geschmacks. nAnt ist ein großer Rahmen und MSBuild ist fast so fähig. Mit der Fähigkeit, leicht kundenspezifische Aufgaben zu entwickeln (in beiden Frameworks) man fast alles erreichen kann, was Sie tun müssen.

Ich kann keine Antwort auf den „noch nicht unterstützt“ Teil Ihrer Fragen, aber ich würde sagen, wenn Sie bereits vertraut sind mit nAnt dann ist es wahrscheinlich sinnvoll. Wenn Sie (oder jemand in Ihrer Gruppe) mit MSBuild vertraut ist, dann ist das eine feine Weise, wie auch zu gehen.

Beantwortet am 04/08/2008 um 16:12
quelle vom benutzer

stimmen
3

Wenn Sie bereits eine Reihe von benutzerdefinierten Aufgaben bekommen Sie mit nAnt verwenden, bleiben Sie dabei - Sie müssen nicht mit MSBuild viel gewinnen. Das heißt, es scheint nicht zu etwas zu sein, das nAnt tun können, dass MSBuild kann nicht in seinem Kern. Beide können externe Tools aufrufen, können beide Lauf .Net basierten benutzerdefinierten Aufgaben, und beide haben eine Reihe von Gemeinschaftsaufgaben gibt.

Wir verwenden MSBuild hier aus dem gleichen Grund Sie sind - es ist die Standard-Build-System für VS jetzt, und wir hatten keine nAnt-spezifische Dinge zu kümmern.

Die MSBuildCommunityTasks sind eine gute Fremd Aufgabe Basis mit zu beginnen, und deckt den größten Teil der benutzerdefinierten Sachen jemals habe ich in nAnt, einschließlich VSS und Subversion Unterstützung.

Beantwortet am 04/08/2008 um 16:52
quelle vom benutzer

stimmen
1

CC.NET ist einfach die Build-Server-Technologie, nicht die Build-Skript-Technologie. Wir verwenden CC.NET bei der Arbeit sehr erfolgreich MSBuild Scripts ohne Probleme bauen zu nennen.

NAnt ist eine ältere und reifere Build Skriptsprache, aber sie sind beide ähnlich, wie sie funktionieren. Es gibt sehr wenige Dinge, die ich in Nant tun konnte, was ich nicht auch in MSBuild tun kann, so dass es kommt wirklich darauf an, welche Sie fühlen sich wohler mit. Soweit wie aktiv NAnt ist, geht nicht durch, wenn die letzte Veröffentlichung war ... statt vergehen, wenn der letzte Nightly Build war. NAnt neigt dazu, eine lange Zeit zwischen den Versionen zu gehen, aber die Nightly Builds sind in der Regel ziemlich stabil.

Beantwortet am 29/08/2008 um 05:23
quelle vom benutzer

stimmen
1

Ehrlich gesagt es hängt davon ab, was passt in Ihrer Umgebung besser. Wenn Sie eine Menge von Nicht-Microsoft-Tools verwenden, nunit, Ccnet, NCover. Sie werden wahrscheinlich eine bessere Unterstützung mit Nant finden. Alternativ, wenn Sie mit MSTest, TFSBuild, werden Sie wahrscheinlich MSBuild eine bessere Umwelt finden. Ich würde beide lernen und nutzen die jeder mehr reibungslos mit Ihrer Umgebung passt.

Beantwortet am 04/08/2008 um 16:37
quelle vom benutzer

stimmen
0

Ich finde, dass Sie auch zu einem hybriden Ansatz nutzen können, vor allem in größeren Projekten. Viele unserer Nant Skripte werden zu msbuild umgewandelt, wenn neue Komponenten entwickelt werden. Beide unterstützen die gleichen wichtigen Funktionen und können sich gegenseitig anrufen, wenn Sie eine Aufgabe finden, die nativ in eine, aber nicht die anderen unterstützt wird.

Für neue .NET-Entwicklung beginnend mit MSBuild können Sie viel Zeit sparen, da sie die Lösung Dateien direkt ausführen können. Die sich von der Haupt Kompilierung andere Aufgaben (Quellcodeverwaltung, Bereitstellung, etc.) funktioniert ganz gut.

Beantwortet am 29/09/2008 um 15:00
quelle vom benutzer

stimmen
0

Wie , was so viele Menschen bereits angedeutet, hier die Antwort „es hängt“. Es gibt einige Dinge , wie Operationen zu wiederholen , die viel einfacher und sauberer in NAnt sind. Sehen Sie die MSDN - Foren für eine Diskussion darüber.

Beantwortet am 04/09/2008 um 21:52
quelle vom benutzer

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more